Geschäftszeiten

Mo

13:00 - 18:00 Uhr

Mi

09:30 - 12:00 Uhr

Do

13:00 - 18:00 Uhr

Fr

09:30 - 12:00 Uhr

FON 0651-74900

Sportschützen

Unsere Angebote: 

  • Luftpistole
  • Luftgewehr
  • KK-Gewehr
  • Sportpistolen bis Kal. 44
  • Winchester 30×30
  • Bogenschießen        (für ein Schnuppertraining bitte bei Herrn Sylvio Laub anmelden)

Für Ausbildungs- und Lehrzwecke stehen vereinseigene Waffen zur Verfügung.
Die Einweisung in die verschiedenen Disziplinen erfolgt durch erfahrene Sportschützen.
Außerdem bieten wir im Verlauf eines Jahres verschiedene gesellschaftliche Termine (z.B. Wandertag, Jahresgeburtstagsfeier, …) an.

Übungsleiter gesucht!
Wir suchen einen Übungsleiter für den Bereich Jugendtraining (Voraussetzung: Jugendbasislizenz). Desweiteren werden Übungsleiter für Bogenschießen gesucht.
Bei Interesse melden Sie sich bei Herrn Bach oder in unserer Geschäftsstelle!

Interessenten am Bogenschießen können gerne eine Probetraining bei Herrn Sylvio Laub vereinbaren: pst-trier-sportschuetzen@gmx.de
Das Training findet dienstags von 17:00 – 19:00 Uhr am Schützenhaus im Waldstadion statt.

Trainingszeiten

Tag/UhrzeitOrtBemerkungenÜbungleiter/in
Im Sommerhalbjahr:
Dienstag, ab 17:00 UhrWaldstadionBogenschießen 
Dienstag, 19:30 - 22:00 UhrWaldstadionalle Disziplinen 
Samstag, 14:00 - 17:00 UhrWaldstadionalle Disziplinen 
Sonntag, 10:00 - 13:00 UhrWaldstadionalle Disziplinen 
Im Winterhalbjahr: 
MIttwoch: 17:30 - 20:30 UhrKurfürst-Balduin-Schule, kleine Sporthalle (Trierweiler Weg)Bogenschießen: im Winterhalbjahr findet das Training der Bogenschützen in der Halle statt.  
Dienstag, Samstag, SonntagWaldstadionalle Diszipinen: diese Trainingszeiten bleiben im Winterhalbjahr gleich 

Vorsitzender

Christian Wolf, kommissarisch: pst-trier-sportschuetzen@gmx.de

stellvertretener Vorsitzender

Silvio Laub, kommissarisch

Sportwart

Christian Wolf, kommissarisch

Kassenwart

Marina Terres

Standwart

Christian Wolf & Sascha Thommes

Waffenwart

Medienbeauftragte

Anneke Wolf

Info

Gegründet: 1989
Mitglieder: ca. 180